Home 
Aktuelles 
Gottesdienste 
Gemeindebrief 
Pfarrer 
Kirchenvorstand 
Kontakt 
Aufhausen 
Kindergarten 
Forheim 
Sonstiges 
Impressum 
Links 

 

Gottesdienste

Gottesdienst - Kalender
(bitte anklicken)

Evangelische Termine

alle Veranstaltungen

Regional-
Gottesdienst Pfingsten

Konfirmanden

Gemeindebrief

Jahreslosung 2017

Gott spricht:

"Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen
neuen Geist in euch".

Hesekiel 36, 26


Liebe Gemeindemitglieder,

Männer gehen seltener zum Arzt als Frauen. Heißt es. Und dann, wenn sie gehen ist ihre Erwartungshaltung wie in einer Autowerkstatt: bitte reparieren oder austauschen und dann soll alles so gut funktionieren wie vorher.
Auch der Prophet Hesekiel war ein Mann und fand es vermutlich faszinie­rend, ein neues Herz zu bekommen: die Kurve des EKGs (das es zu seiner Zeit natürlich noch nicht gab) ist wieder in Ordnung. Dank Gottes Eingreifen.

Wenn aber Gott, der ja weder Mann noch Frau ist, von einem „neuen Her­zen" spricht" ist mehr gemeint als eine göttliche Reparaturwerkstatt. Damit auch Männer das verstehen, setzt er noch dazu: „... und lege einen neuen Geist in euch".

Geist ist nun wirklich keine reparaturtechnisch fassbare Größe. Geist wird in der Bibel mit Wind in Verbindung gebracht - und mit dem, was wir redensartlich „frischen Wind" nennen.
Mögen Sie persönlich und in unserer Gmeeinde viel davon spüren. Von Aufbruch, vollen Segeln und dem Gefühl: „oh, es geht voran" - Ich helfe dabei mit und doch ist eine viel größere Kraft am Werk.

Geist wird in der Bibel auch mit Feuer, Leidenschaft und Wagnis verbun­den, aber auch mit Herzenswärme und Barmherzigkeit. Mögen Sie solchen Geist auch erfahren und weitergeben - sowohl in Ihren Familien als auch in unseren Gemeinden.

Ein Jahr mit viel frischem Wind und Herzenswärme, ein gesegnetes Jahr 2017 wünscht Ihnen

Ihr Pfarrer

[nach oben]